Diesel und Bier Tour 2018

Bereits 1980 bezeichnete das Berliner Musik Magazin Spex die Gruppe Normahl als den Prototyp einer schwäbischen Punkband.
Tatsächlich war es so, dass bis Ende 1980 bereits mehr als 150 Konzerte auf dem Konto von Deutschlands dienstältester Punkband standen.
Bereiste man am Anfang mit ausgemusterten Transportern der Deutschen Bundespost noch hauptsächlich die Jugendhäuser rund um Stutgart und der Schwäbischen Alb, wurden bereits Anfang der 80er Jahre ausgedehnte Touren quer durch Deutschland, Österreich, die Schweiz oder um die Fans in der damaligen DDR ZU bedienen auch durch Ungarn gefahren.
Man spielte in besetzten Häusern, auf Kundgebungen der IG Metall, In Szeneclubs oder auf großen Festivals.
Nach geschätzten 50 Weltumrundungen im Tour Bus feiern Normahl 2018 ihr 40 jähriges Bühnenjubiläum.
40 Jahre Tank und Punk.
40 Jahre Diesel und Bier


zurück